DAS AUSFLUGSZIEL IN LOHBERG AM GROSSEN ARBER

Schnee - Eule - Bubo scandiacus

Eule der arktischen Tundra

Die mit dem Uhu verwandte Schee-Eule ist die charakteristische Eule der Heide- und Moorgebiete Eurasiens und Amerikas. Hier gibt es nur wenige oder gar keine Bäume. Als Nest scharrt das Weibchen an einer erhöhten, schneefreien Stelle eine Erdmulde aus. Der Bruterfolg ist stark vom Vorkommen geeigneter Beutetiere abhängig. Eine wichtige Rolle spielen dabei Lemminge, deren Anzahl von Jahr zu Jahr schwankt. Die Schnee-Eule bebrütet häufig große Gelege, aber nur in Jahren, in denen viel Beute verfügbar ist, überleben alle Küken.

Übrigens: In strengen Wintern ziehen Schnee-Eulen auf Nahrungssuche oft in südlichere Bereiche und kommen dann manchmal auch nach Mitteleuropa.

  • Weibliche Schneeeule – Dr. Schlagenhaft
  • Männliche Schneeeule – Dr. Schlagenhaft
  • Das Auerhuhn

    Das Auerhuhn

    Der Auerhahn ist Symbolvogel des Bayerischen Waldes. Im Jahre 1990 stand das Huhn hier vor dem Aussterben. Hier informieren …

  • Der Tierpark ist ganzjährig für Sie geöffnet.

    April - Oktober
    geöffnet ab 9 Uhr
    letzter Einlaß: 17 Uhr

    November - März
    geöffnet ab 10 Uhr
    letzter Einlaß: 16 Uhr

  • Der Weg zu uns

    Der Weg zu uns

    So kommen Sie am schnellsten zu uns nach Lohberg. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.
    Hier Anfahrt planen …